Nuage de Larusée, der Zerstäuber

CHF 28.50

Wenn sich der Absinth gut als Aperitif oder Digestif konsumieren lässt, so ist der von Larusée erdachte Zerstäuber dazu gedacht, ihre kulinarischen Kreationen zu begleiten. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und geben Sie Ihren Gerichten eine mutige und betörende Note, die den aufwendigsten und den einfachsten Gerichten einen besonderen Geschmack verleihen wird. Einige Sprühdose reichen aus, um Krustentiere, Fisch oder auch Wild zu würzen oder einem einfachen Dessert wie beispielsweise Vanille-Eis einen besonderen Glanz zu verleihen…

 

Beschreibung

Kapazität: 19 cl
Volumen: 55% Vol.

Nuage de Larusée kann auch zur Zubereitung von Sazerac verwendet werden, einem legendären Cocktail aus New Orleans, der in den 1850er Jahren erfunden wurde. Die Verwendung von Larusée Cloud bewahrt Sie vor Verschwendung Absinth, der traditionell bei der Herstellung entfernt wird.

Der Sazerac

  • 1 Würfel Zucker
  • Wasser

  • 4cl Roggenwhisky oder Cognac
  • 2 Schläge von Peychauds Bitterem
  • 1 Schuss Angostura Bitters
  • Ice Cube

  • Eine Zitronenschale

    1. Geben Sie in ein Cocktailglas Ihren Eis- und Wasserwürfel mit ausreichend Wasser, um ihn zu befeuchten. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um den Würfel zu zerdrücken.
    2. Fügen Sie den Roggenwhisky oder Cognac sowie den Bitter hinzu und rühren Sie ca. 30 Sekunden.
    3. Sprühen Sie an den Rändern eines zuvor gekühlten Glases 5-6 „pshiiits“ von Nuage de Larusée. Dann gießen Sie Ihre Zubereitung in dieses Glas.
    4. Reiben Sie den Rand des Glases mit der Zitronenschale ab, lassen Sie es in den Cocktail fallen und … genießen Sie es.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.21 kg